Diakonisches Werk im Ev. Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten gGmbH
Verlässliche Partnerschaft bietenFüreinander da sein!

Die Bottroper Werkstätten bieten Betrieben aus Industrie und Handwerk ein interessantes und vielfältiges Angebot. Die Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit reichen von einfachen Montage- und Verpackungsarbeiten bis hin zur Übernahme einer kompletten Produktion von Teilen, Baugruppen und Fertigerzeugnissen, Z.B.:

 

• Elektromontage (z.B. Leuchtenfertigung, Schalterserien, Verdrahtungen,

Platinen)

• Kabelkonfektionierung

• Montieren, Fügen, Komplettieren von Fertig- und Halbfertigprodukten

• Metallverarbeitung (CNC-Drehen, CNC-Fräsen, Bohren, Sägen)

• Maschinelle Verpackungen (Schrumpfen, Folienschlauch, Einnetzen,

Haubenverpackungen, Einschweißen, Blistern, Skinnen)

• Handverpackungen unterschiedlichster Komplexität und Materialien

• Etikettieren, Konfektionieren, Auspreisen und Versand

• Handmuster für Ihren Vertrieb (Muster für Architekten,

Handwerksunternehmen, Baumärkte etc.)

• Befüllungen, Kommissionieren, Sortierarbeiten

• Konfektionierung von Pressemappen, Infomappen, Katalogen, Ordnern und

Mailings

• Gravierarbeiten (Kunststoffschilder)

• Garten– und Landschaftspflege

• Baufeldräumung

 


Ganz besonders gilt unser Interesse Arbeiten mit hoher Fertigungstiefe, bei denen wir unser Fachwissen, unsere Erfahrungen, unser technisches Innovationsvermögen und unsere Logistik einbringen können.
Die Bottroper Werkstätten haben ein QM-System  nach den Normforderungen der DIN EN ISO 9001:2000 installiert.


Ein für Sie interessanter Vorteil: Sie als Auftraggeber zahlen nur 7% Mehrwertsteuer auf unsere Fertigungskosten und können zusätzlich noch 50 % unserer im Rechnungsbetrag enthaltenen Arbeitsleistung auf die nach § 140 SGB IX zu zahlende Ausgleichsabgabe anrechnen lassen.

Bottroper Werkstätten gGmbH

Ihr Ansprechpartner:

Michael Kahnert

Vertrieb Bottroper Werkstätten

Detlef Kuhn

Betriebsleiter

AGB der Bottroper Werkstätten gGmbH

Qualitätszertifikat DIN-EN-ISO