Diakonisches Werk im Ev. Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten gGmbH
Selbstbestimmt lebenFüreinander da sein!
Diakonisches Werk im Ev. Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten gGmbH
Selbstbestimmt lebenFüreinander da sein!
Diakonisches Werk im Ev. Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten gGmbH
Selbstbestimmt lebenFüreinander da sein!
Diakonisches Werk im Ev. Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten gGmbH
Selbstbestimmt lebenFüreinander da sein!
Diakonisches Werk im Ev. Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten gGmbH
Selbstbestimmt lebenFüreinander da sein!

Gemeinsam mitten im Leben

Das Hans-Reitze-Haus im Bottroper Zentrum bietet Wohnangebote für Menschen mit geistiger Behinderung mit und ohne Pflegebedarf. In vier familiären Wohngruppen leben dort 24 Menschen mit einer geistigen Behinderung zusammen. Sie wohnen in individuell eingerichteten Zimmern. Jede Wohngruppe verfügt über eine Gemeinschaftsküche und ein Wohnzimmer.

2 Wohngruppen sind für Menschen mit speziellem Verhalten vorbereitet.

Tagsüber sind die meisten Bewohner in der Rheinbabenwerkstatt oder im Arbeitsbereich für Menschen mit hohem Hilfebedarf beschäftigt.

Tagesstrukturierende Angebote

Zusätzlich gibt es im Haus Tagesstrukturierende Angebote für die Bewohner, die nicht oder noch nicht arbeiten können. Am Nachmittag und an den Wochenenden stehen unterschiedliche Freizeit-Angebote auf dem Programm.

Die zentrale Lage ermöglicht es den Bewohnern selbstständig Arztbesuche oder Einkaufsbummel zu erledigen. Wir unterstützen die Bewohner bei der Bewältigung aller täglich anfallenden Aufgaben (z.B. Tagesgestaltung, Wäsche waschen), aber z.B. auch bei der Erledigung behördlicher Angelegenheiten.

Unser Ziel ist es, die lebenspraktischen Kompetenzen, wie Einkaufen oder Freizeitgestaltung, zu fördern, um so mehr Selbstständigkeit zu erreichen und zu erhalten.

 

 

Hans-Reitze-Haus

Ansprechpartner

Alexander Escher

Einrichtungsleitung Hans-Reitze-Haus

Ein Wohnangebot der SeLe gGmbH