Diakonisches Werk im Ev. Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten gGmbH
Neuen Halt gebenFüreinander da sein!

Das heilpädagogische Reiten und Voltigieren

Beim Heilpädagogischen Reiten und Voltigieren (HPR/V) geht es in erster Linie um die heilpädagogische, individuelle Förderung des Menschen über das Medium Pferd. Das Pferd ist ein idealer Partner, um Entwicklungen in Gang zu bringen, dem Menschen Halt zu geben und ihn in seiner Persönlichkeit zu stärken.

Im Umgang mit dem Pferd werden ganz automatisch Verantwortungsbewusstsein und Sozialkompetenz erlernt und Ängste abgebaut. Je nach Förderbedarf bieten wir das Reiten oder Voltigieren an.

Rotthoffs Hof

Ihre Ansprechpartnerin:

Julia Stumpf

Voltigier-Pädagogin

Die integrativen Reit- und Voltigierwettbewerbe werden unterstützt von: