Diakonisches Werk im Ev. Kirchenkreis Gladbeck-Bottrop-Dorsten gGmbH
Auf Augenhöhe begegnenFüreinander da sein!

"Ein Ort zum Leben lernen"

Das Dorothea-Buck-Haus ist ein Wohnheim für Menschen mit psychischen Erkrankungen in Bottrop-Batenbrock.
Dort finden Menschen mit psychischer Erkrankung dauerhaft oder für eine begrenzte Zeit ein neues Zuhause. Hier können sie zur Ruhe kommen und neue Lebensperspektiven entwickeln. 
Die inhaltliche Orientierung des Angebotes des Dorothea Buck Hauses ist mit dem Namen Dorothea Buck verknüpft. Ihre Ideen und Konzepte prägen unsere Begleitung von psychisch erkrankten Menschen.

Für Dorothea Buck sind das Verstehen der Krankheit, die Suche nach dem Sinn der Krankheit sowie die Begegnung auf Augenhöhe elementare Grundsätze für das Gelingen der helfenden Beziehung mit psychisch erkrankten Menschen. Dazu gehört das Unterstützen bei der Erkrankung und ihren Folgen, die therapeutische sowie die medizinische Begleitung, das Entwickeln von neuen Lebensperspektiven und das Stärken der Selbstbestimmtheit und Selbstständigkeit.

Dorothea Buck Haus

Stefan Wohlfeil

Einrichtungsleitung &Medizinproduktebeauftragter des Dorothea-Buck-Haus

Weitere Informationen zu Dorothea Buck

Dorothea Buck Portrait