Logo der Diakonie Gladbeck-Bottrop-Dorsten
leichte Sprache Schriftgröße
A- A A+
 Header_HP.jpg

Nachgefragt

42 Jahre arbeitete Peter Lewald (PeL) für die Post. Dann bekam er die Möglichkeit, über das Programm „Engagierter Ruhestand“ mit einem ehrenamtlichen Engagement von 1000 Sozialstunden früher in den Ruhestand zu wechseln. Einen Teil dieser Stunden absolvierte er in unserer Tagesstruktur des Heinrich-Theißen-Hauses.

BD: Hatten sie den Wunsch, im Bereich der Eingliederungshilfe zu arbeiten, und wie sind sie auf uns gekommen?

PeL: Eigentlich wollte ich in einem Kindergarten arbeiten. Das habe ich auch gemacht, jedoch reichten die Stunden dort nicht aus, und so habe ich mich an Frau Morreale gewandt, die mich diesbezüglich beraten hat. Sie hat mir die Arbeit in der Tagesstruktur schmackhaft gemacht.

BD: Hatten sie vorher schon Erfahrungen mit behinderten Menschen?

PeL: Nein, überhaupt nicht, und das hat mir zu Beginn auch einen ordentlichen Respekt eingeflößt vor der Aufgabe. Aber sowohl Team als auch Gäste haben es mir sehr leicht gemacht und mir sehr geholfen. Die Unterstützung und vor allem auch die Akzeptanz der Gäste hat mir schnell die Berührungsängste genommen und ich fühlte mich voll angenommen dort.

BD: Wie haben sie ihre Arbeit dort erlebt?

PeL: Ich habe völlig neue Seiten an mir entdeckt. Plötzlich war ich Künstler, der mit den Gästen malte, Puzzler, Bastler und nicht zuletzt Gesprächspartner, der von seinen Kollegen und Gästen ins Vertrauen gezogen wurde.

BD: Was nehmen sie aus dieser Zeit für sich persönlich mit?

PeL: Ich nehme das Gefühl mit, welches ich von Beginn an hatte. Eine Freude, dass ich hier die Chance habe, etwas von meinem Glück im Leben zurückgeben zu können.

BD: Sie sind längst fertig mit ihren Sozialstunden, haben sie immer noch Kontakt zur Tagesstruktur?

PeL: Ich habe diese Zeit sehr intensiv erlebt und die Menschen sind mir hier sehr ans Herz gewachsen, da kann ich ja nicht einfach wegbleiben. Deshalb habe ich noch meine festen Zeiten, zu denen ich in die Tagesstruktur komme, nicht mehr in dem zeitlichen Ausmaß aber doch regelmäßig, weil die Gäste ja auf mich warten.

BD: Können sie einen „Engagierten Ruhestand“ in unseren Einrichtungen empfehlen?

PeL: Auf jeden Fall. Von der Beratung bis zur Einrichtung bin ich sehr gut aufgenommen worden. Die Arbeit macht mir bis heute einfach richtig viel Spaß.

 

 

 

 

 

Deine Bewerbung in nur wenigen Klicks!

Bei uns kannst du Dich innerhalb von 60 Sekunden bewerben. Wie möchtest du Dich bewerben?

Frage zur Schnellbewerbung Ich habe eine Frage zur Schnellbewerbung Hier klicken!

Kurzbefragung

Beantworte uns fünf kurze Fragen und verrate uns, wer Du bist. Wir melden uns schnellstmöglich bei Dir zurück.

Für welchen Bereich / welche Bereiche interessierst Du Dich?

Altenhilfe stationär
Altenhilfe ambulant
Behindertenhilfe - Wohnen
Kinder- und Jugendhilfe
Werkstätten
Bildungsangebote
Verwaltung
Sonstige Bereiche

Über welche Abschlüsse verfügst Du?

Schulabschluss
Berufsausbildung
Studium
Sonstige
Falls Du über eine Ausbildung oder ein Studium verfügst, in welcher Fachrichtung?

Welches Arbeitszeitmodell passt zu Dir?

Vollzeit
Teilzeit
Geringfügige Beschäftigung
Praktikum
Andere Arbeitszeitmodelle
Werkstudententätigkeit

Welche unserer Benefits interessieren Dich am meisten?

13. Gehalt / Kinderzulagen
Bezahlung nach Tarifvertrag
Dienstrad-Leasing
Bezuschusste ÖPNV-Tickets
Mitarbeiterrabatte
Sinnstiftendes Tätigkeitsfeld
Mitarbeiterevents
Fortbildungsangebote / Weiterqualifizierungsmöglichkeiten
Kita-Plätze
Betriebliche Altersvorsorge

Wann können wir Dich werktags am besten telefonisch erreichen?

Morgens (zwischen 8-11 Uhr)
Mittags (zwischen 11-14 Uhr)
Nachmittags (zwischen 14-17 Uhr)
Abends (zwischen 17-19 Uhr)
Anrede:
  • Weiblich
  • Männlich
  • Divers
Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise).

Lebenslauf hochladen

Lade deinen aktuellen Lebenslauf hoch und verrate uns, wer Du bist. Wir melden uns schnellstmöglich bei Dir zurück.

Datei hochladen

Wann können wir Dich werktags am besten telefonisch erreichen?

Morgens (zwischen 8-11 Uhr)
Mittags (zwischen 11-14 Uhr)
Nachmittags (zwischen 14-17 Uhr)
Abends (zwischen 17-19 Uhr)
Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise).

Vielen Dank!

Du hast Dich erfolgreich beworben.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Dir zurück!

Erfolgreich
Frage zur Schnellbewerbung Ich habe eine Frage zur Schnellbewerbung Hier klicken!