Logo der Diakonie Gladbeck-Bottrop-Dorsten
leichte Sprache Schriftgröße
A- A A+
 rawpixel-706373-unsplash.jpg

Assistierte Ausbildung flexibel AsAflex

Ziele der Maßnahmen AsAflex:

Ziel der Maßnahme AsAflex ist die nachhaltige Unterstützung und Stabilisierung der Teilnehmenden in bestehenden Ausbildungsverhältnissen bzw. Einstiegsqualifizierungen. Durch die Angebote der Maßnahme sollen Ausbildungsabbrüche verhindert werden. Der erfolgreiche Abschluss ihrer betrieblichen Berufsausbildung bzw. das erfolgreiche Absolvieren der Einstiegsqualifizierung sowie die dauerhafte Eingliederung in den Arbeitsmarkt sollen durch die Angebote der Maßnahme erreicht werden.

Inhalte und Angebote der Maßnahme:

Unterstützung bei Problemen in der Fachtheorie und in den allgemeinbildenden Fächern

  • fachtheoretische Förderung und Abbau von Bildungs– und Sprachdefiziten in kleinen Lerngruppen im Rahmen des individuellen Stütz- und Förderunterricht
  • Lernzeiten und Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung (Zwischen- und Abschlussprüfung sowie ggf. anderen Qualifikationen)
  • Erlernen bzw. Verbesserung von Lernstrategien/Lerntechniken Förderung der IT- und Medienkompetenz

Begleitung der Teilnehmer und Teilnehmerinnen im Ausbildungsverlauf bzw. Qualifizierungsverlauf

  •  Beratung, Moderation und Unterstützung bei Problemen im Betrieb, Berufskolleg und Elternhaus etc.
  • Hilfen bei persönlichen Krisen und Problemen (finanzielle Probleme, drohende Wohnungslosigkeit etc.)
  • Bewerbungstraining und -coaching und Unterstützung bei der Suche nach Ausbildungs- und Arbeitsstellen
  • Freizeitaktivitäten

Zugangsvoraussetzungen sind:

Ein Beratungsgespräch und Förderzusage durch Ihren Berater/ Ihre Beraterin der Agentur für Arbeit

AsAflex in Bottrop

AsAflex Bottrop Download

AsAflex in Gelsenkirchen

AsAflex Gelsenkirchen Download

AsAflex in Herne

AsAflex Herne Download