Logo der Diakonie Gladbeck-Bottrop-Dorsten
leichte Sprache Schriftgröße
A- A A+
Viele gleiche Staturen aus Stein, stehen ordentlich aufgereiht vor und nebeneinander. DSC_1616.JPG

Qualitätsmanagement

Das Qualitätsmanagementsystem des Diakonischen Werkes ist das Ergebnis einer langjährigen Entwicklung. Unser Ziel ist die Entwicklung unserer Organisation durch die stetige Verbesserung der Qualität unserer Dienstleistungen und Produkte. Die systematische Steigerung der Kundenzufriedenheit ist dabei ein Kernaspekt.

Aufgebaut nach den Anforderungen der ISO 9001:2015, der Norm für Qualitätsmanagement, erfüllt es zudem die zutreffenden Regeln des Gesundheits- und Arbeitsschutzes und des Datenschutzes. Die QM-Abteilung ist Ansprechpartner und Berater rund um die Verbesserung von Abläufen, Standards und Prozessen. Alle drei Jahre wird das Diakonische Werk in einem großen, dazwischen jährlich in kleineren, externen Audit, durch eine unabhängige Bewertungsstelle rezertifiziert. Regelmäßige werden durch engagierte eigene Mitarbeitende interne Audits durchgeführt, um die Effizienz zu steigern und nach Verbesserungsmöglichkeiten zu suchen.

Alle Mitarbeitenden sind über das betriebliche Vorschlagswesen aufgefordert, neue Ideen in die Arbeitsprozesse einzubringen, um die Arbeit ressourcenschonender und nachhaltiger zu gestalten. Zertifikat Darstellung iSO und AZAV.

Ansprechpartner

Ansprechpartner Jan Jörgensmann
Jan Jörgensmann

Leitung QM & Datenschutzbeauftragter