Logo der Diakonie Gladbeck-Bottrop-Dorsten
leichte Sprache Schriftgröße
A- A A+
Vier Mitarbeiter präsentieren stolz Ihre Arbeitsergebnisse aus der Holzwerkstatt. 190403_DW_016_RBW.jpg

Das Therapeutisches Reiten

Therapeutisches Reiten

Pferde sind gut für Menschen.

Reiten und der Kontakt mit Pferden machen Spaß.

Auf Rotthoffs Hof gibt es verschiedene Angebote,

zum Beispiel Reiten für die Seele und Reiten als Sport.

Reiten als Sport für Menschen mit Behinderung

Viele Menschen lernen das Reiten auf Rotthoffs Hof,

zum Beispiel

• Menschen mit einer körperlichen Behinderung,

• Menschen mit einer geistigen Behinderung,

• Pferde-Sportler und Pferde-Sportlerinnen

mit einer Behinderung der Sinne.

Es gibt viele Kurse mit verschiedenen Abzeichen.

Viele Reiter und Reiterinnen machen später bei Turnieren mit.

Auch Menschen mit schweren Behinderungen können

ihre Freizeit mit den Pferden verbringen.

Die Mitarbeitenden und die Pferde sind gut ausgebildet.

Es gibt viele Hilfsmittel,

um Zeit mit den Pferden zu verbringen.

Menschen mit und ohne Behinderungen üben das Reiten gemeinsam.

Das macht Spaß und alle machen mit.