Logo der Diakonie Gladbeck-Bottrop-Dorsten
leichte Sprache Schriftgröße
A- A A+
Eine Bewohnerin lackiert gemeinsam mit einem Betreuer einen Holzrahmen in einer Holzwerkstatt.  DBH_Ergo.jpg

Ergotherapie

Seine Fähigkeiten (wieder)entdecken

Arbeiten und Gestalten gehören zum menschlichen Leben einfach dazu. Denn Arbeit fördert das Selbstbewusstsein und über die Arbeit nehmen wir am gesellschaftlichen Leben teil.

Deshalb bietet das Dorothea-Buck-Haus eine Ergotherapie an. In der Ergotherapie kann man sich neu  erproben, Kreativität entfalten und die eigene Arbeitsfähigkeit fördern.

Gemeinsam mit unseren Ergotherapeuten entwickeln die Bewohner einen Förderplan, der sich an Ihren Fähigkeiten orientiert. Später versuchen die Therapeuten auch Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten außerhalb des Dorothea-Buck-Hauses zu finden, z.B. in einem unserer Werkhäuser, auf dem Rotthoffs Hof oder auf dem freien Arbeitsmarkt.

Ansprechpartner

Ansprechpartner Doris Vogt
Doris Vogt

Bereichsleiterin Dorothea-Buck-Haus