Logo der Diakonie Gladbeck-Bottrop-Dorsten
leichte Sprache Schriftgröße
A- A A+
Eingangsbereich des Altenzentrums Maria Lindenhof. DSC_0933.JPG

Altenzentrum Maria Lindenhof

Gut leben im Altenzentrum Maria Lindenhof – Leben zwischen Hansestadt und Lippedamm

Dort, wo Lippe und Wesel-Datteln-Kanal sich fast berühren, steht seit über 25 Jahren das Altenzentrum Maria Lindenhof. Das Altenzentrum wurde 2009 komplett modernisiert. Inmitten naturgeschützter Auen mit ihren zahlreichen Vogelarten, begleitet vom bunten Schiffsverkehr und entlang malerischer Spazierwege, genießt man die Ruhe oder das Treiben der beschaulichen Innenstadt in direkter Nähe.

Das Altenzentrum verfügt über

  • 100 Plätze in geräumigen Einzel- und Doppelzimmern
  •  große Sonnenterrassen auf den Wohnbereichen
  •  ein offenes Café mit  Außenbereich
Für Ihren Wunsch nach Privatsphäre, Ruhe oder Geselligkeit bieten wir:
  •  100 Plätze in geräumigen Einzel- und Doppelzimmern
  •  große Sonnenterrassen auf den Wohnetagen
  • ein offenes Café mit Außenbereich
  •  eine geschützte Terrasse im Innenbereich

Das Altenzentrum Maria Lindenhof wurde bis 2009 aufwendig kernsaniert. Ein besonderes Farbkonzept sorgt für eine warme Ausstrahlung und hilft den Bewohnern außerdem bei der örtlichen Orientierung. Wir bieten Ihnen hauptsächlich Einzelzimmer (ca. 20qm) mit eigenem Bad und Dusche an. Viele Zimmer haben einen eigenen Balkon. Ein großzügiges Sonnendeck gehört zu jedem Wohnbereich.

Natürlich können Sie Ihr Zimmer mit lieb gewonnenen Einrichtungsgegenständen selbst gestalten. Gerne stellen wir Ihnen eine geschmackvolle Grundmöblierung zur Verfügung. 

Ihre Mahlzeiten nehmen Sie ganz nach Wunsch entweder im Zimmer, im kleinen Kreis in den gemütlichen Wohnküchen oder ganz gesellig in unserem Treff.Café ein. Dort können Sie auch wunderbar im Kreise Ihrer Familie und Freunde Geburtstage oder andere Feste feiern.

Für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden

  •  betreut Sie weiterhin Ihr Arzt
  •  vermitteln wir z.B. Massagen, Krankengymnastik und medizinische Fußpflege
  •  haben wir einen Friseursalon im Haus


Vollwertige und frische Kost gehört für uns zu einem ausgeglichenen Leben unbedingt dazu. Unsere eigene Küche bietet Ihnen täglich wechselnde Wahlmenüs, aus besten Zutaten und mit Liebe gemacht. Gemeinsam mit unserem Koch tauschen die Bewohner Wünsche für den Speiseplan aus und bringen lang gehütete Familienrezepte mit ein.


Das Tagesprogramm lädt die Bewohner zu abwechslungsreichen Angeboten ein. Entdecken Sie Ihre Kreativität oder erhalten Sie sich Ihre Beweglichkeit. Gehen Sie bei einem gemeinsamen Stadtbummel auf Entdeckungstour oder entspannen Sie bei einem Spaziergang über den Lippedeich.

Regelmäßige evangelische und katholische Gottesdienste sind selbstverständlich. Auf Ihren Wunsch führen unsere evangelischen und katholischen Seelsorger gerne persönliche Gespräche mit Ihnen. Gehören Sie einer anderen Glaubensgemeinschaft an? Gerne kommen Sie mit Ihren Anliegen auf uns zu.

Auch Menschen mit demenzieller Veränderung sind im Altenzentrum Maria Lindenhof gut aufgehoben. Speziell ausgebildete Mitarbeiter bieten Ihnen besondere Gruppen- und Einzelangebote und sorgen für Sicherheit und Geborgenheit.


Den neuen Lebensabschnitt gestalten:

Ihre Bedürfnisse und Ihre Lebensgeschichte stehen im Mittelpunkt.

Spiritualität leben:

Wir bieten Ihnen und Ihren Angehörigen unterschiedliche spirituelle Angebote, wie Gespräche, Andachten oder Gottesdienste an. Für andere Glaubensrichtungen sind wir offen und unterstützen Sie dabei, ihre religiösen Rituale zu pflegen.

Miteinander wohnen:

Menschen mit demenziellen Veränderungen finden bei uns genug Raum und Sicherheit.

Wohneinheiten und Bezugspflege:

Kleine, überschaubare Wohneinheiten und Bezugspflegeteams bieten Vertrautheit, Sicherheit und Orientierung.

Lebensqualität unterstützende Angebote:

Wir fördern Ihre Gesundheit, z.B. durch Bewegungstraining und Sinnesanregungen wie Farblichttherapie.

Gut essen - gut leben:

Wir kochen selbst und täglich frisch mit abwechslungsreichen und bewohnerorientierten Speiseangeboten.


Drei Bewohner des Altenzentrums Maria Lindenhof halten Bälle in den Händen während einer Gymnastikstunde.
Morgens: Gemeinsame Aktivitäten erzeugen ein Gemeinschaftsgefühl
Bewohnerinnen des Altenzentrums Maria Lindenhof führen ein Theaterstück vor.
Mittags: Theatergruppe
Eine Bewohnerin aus einem Seniorenzentrum kuschelt mit einem Hund auf Ihrem Sessel.
Abends: Zeit für einen Spaziergang
Drei Bewohner des Altenzentrums Maria Lindenhof halten Bälle in den Händen während einer Gymnastikstunde. Bewohnerinnen des Altenzentrums Maria Lindenhof führen ein Theaterstück vor. Eine Bewohnerin aus einem Seniorenzentrum kuschelt mit einem Hund auf Ihrem Sessel.

Downloaden Sie hier die Infobroschüre

Altenzentrum Maria Lindenhof - Dorsten Download