Logo der Diakonie Gladbeck-Bottrop-Dorsten
leichte Sprache Schriftgröße
A- A A+
Ein freundlicher Mann richtet eine elektrische Metallsäge ein. 190408_DW_091.JPG

Außerbetriebliche Ausbildungen

Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen – kooperatives Modell

Eine erfolgreich absolvierte Ausbildung ist ein unverzichtbarer Baustein für den Start in eine selbstbestimmte Zukunft. Nicht für jeden Jugendlichen verläuft die Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz erfolgreich.

Arbeitslose Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahre, die beruflich orientiert sind und die Teilnahmevoraussetzungen der Agenturen für Arbeit und Jobcentern erfüllen, haben die Möglichkeit, in der außerbetrieblichen Berufsausbildung in Kooperation mit den Betrieben und Unternehmen der Region ihren angestrebten Ausbildungsberuf zu erlernen. Die Teilnehmenden der Maßnahme schließen einen Ausbildungsvertrag mit der Arbeit und Bildung gemeinnützigen GmbH und werden in den Betrieben fachpraktisch ausgebildet. Neben dem erfolgreichen Bestehen der Abschlussprüfung ist der frühzeitige Wechsel in die betriebliche Ausbildung das Ziel. Wir können in der Region auf zahlreiche Ausbildungsbetriebe zurückgreifen, die unterschiedliche Ausbildungen anbieten. Wir bieten u.a folgende Ausbildungsberufe an:

  • Bauten- und Objektbeschichter/-in
  • Maler/-in und Lackierer/-in
  • Fachkraft für Metalltechnik
  • Gärtner-in
  • Kfz-Mechatroniker/-in
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Verkäufer/-in und Kfm./Kff. im Einzelhandel
  • Kfm. /Kff. für Büromanagement
  • Medizinische/-r Fachangestellte/-r
  • Restaurantfachmann/-frau
  • Friseur/-in
  • Florist/-in

Zugangsvoraussetzungen: Beratungsgespräch durch Ihren Berater/ Ihre Beraterin der Agentur für Arbeit oder durch Ihren Fallmanager / Ihre Fallmanagerin des Jobcenters

Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (BaE)

Haben Sie Interesse? Dann wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner.

Ihre Ansprechpartnerin für Bottrop und Herne:

Ansprechpartner Anne Stein
Anne Stein

Bereichsleitung

Ihre Ansprechpartnerin für Gelsenkirchen:

Ansprechpartner Sandra Wollnik
Sandra Wollnik

Bereichsleitung